Pneumatic V2: Neues Ventil und modifizierte Pumpe

Ich habe mein frisch gekauftes LEGO® Technic Set 42080 * geschlachtet und natürlich als erstes die neuen Pneumatic-Teile ausprobiert und etwas getestet. Neben den zwei neuen Ventilen ist übrigens auch eine modifizierte Pumpe 6L dabei. Die scheint so neu zu sein, dass sie nicht mal auf der Verpackung abgedruckt wurde.

Wichtiger als die Pumpe, die vom modifizierten Gehäuse abgesehen, gleich geblieben zu sein scheint, sind aber natürlich die beiden Ventile. Die Hoffnung, dass jetzt stufenlose Regelung und sanfte Bewegungen möglich werden, kann ich direkt zerstreuen. Nix da. Außerdem ist der Auslenkwinkel des Hebel weiter 45 Grad zu beiden Seiten, was in Sachen Servo-Nutzung natürlich nicht ganz so toll ist.

Jedoch habe ich den Eindruck, es gibt neben „Aus“ und „An“ noch eine schlecht fühlbare Mittelstellung, die weniger Luft durchlässt. Bevor ich hier zu viel schreibe: Schaut einfach mein Video.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.